Credit Europe

Die Credit Europe Bank

ist ein internationales Finanzinstitut mit Hauptsitz in Amsterdam, das seit einigen Jahren auch auf dem deutschen Finanzmarkt tätig ist. Gegründet wurde die Bank im Jahr 1994, wobei ihre Geschäftstätigkeit hauptsächlich auf das Angebot von Sparprodukten über das Internet ausgelegt ist. Bis zum Jahr 2007 war Credit Europe unter dem Namen Finansbank auf dem niederländischen und europäischen Markt tätig, auf dem deutschen Privatkundenmarkt ist der Finanzdienstleister jedoch erst unter seinem heutigen Namen anzutreffen.

Festgeld-Leaderboard


Der Name von Credit Europe deutet auf die Nähe zum Kreditwesen hin, allerdings gilt dies ausschließlich für den geschäftlichen Bereich. Schon als Finansbank bot das Unternehmen Finanzierungskonzepte für Importe und Exporte an, wobei das Unternehmen bis heute für eine Vielzahl von Handelsgütern Kredite an Unternehmen vergibt. Das Privatkundengeschäft ist hierfür nicht betroffen, Credit Europe beschränkt sich in diesem Segment auf Sparkonten und vergleichbare Produkte. Aktuell unterhält das Finanzunternehmen europaweit ca. 150 Filialen und betreut ca. vier Millionen Kunden.

Welche Sparprodukte von der Credit Europe angeboten werden

Aktuell vertraut Credit Europe auf drei verschiedene Sparkonzepte, die sich durch ihre Laufzeit, Zinshöhen und die Risikofreudigkeit des Anlegers unterscheiden. Zu den angebotenen Produkten gehören:

– Tagesgeld
– Festgeld
– Fondsanlagen

Die ersten beiden Varianten richten sich an Privatkunden, die das Risiko scheuen und einen Verlust ihres angesparten Vermögens in jedem Fall vermeiden möchten. Im Vergleich hierzu bergen Fondsanlagen ein gewisses Anlagerisiko, im Gegenzug können deutlich höhere Renditen als beim Fest- oder Tagesgeld erzielt und das Fondsvermögen schneller gesteigert werden. Gerne berät die Credit Europe dabei, welche Form der Geldanlage den eigenen Vorstellungen am ehesten entspricht, um den individuellen Vermögensaufbau gezielt planen zu können.

Weitere Informationen zum Tagesgeldkonto von Credit Europe

Das Tagesgeldprodukt von Credit Europe wird aktuell unter dem Namen Top-Interest geführt. Zur Eröffnung des Tagesgeldkontos verlangt das Finanzinstitut keine Minimalanlage, nach oben hin ist das Konto auf 250.000 Euro beschränkt. Bearbeitungs- oder Kontoführungsgebühren werden vom Geldinstitut nicht angerechnet, der Kunde profitiert ausschließlich ab dem ersten Euro von einer variablen Verzinsung mit aktuell (Stand: 2015) 0,80 % p. a. bei jährlicher Auszahlung. Das täglich verfügbare Geld kann eigenständig via Online Banking verwaltet werden, alternativ steht der telefonische Kundenservice der Credit Europe für jedermann bereit.

Ein besonderer Vorteil des Anbieters ist die einfache Kopplung des Tagesgeldkontos mit dem Festgeldprodukt der Credit Europe. Falls der Anleger erkannt, das er einen Teil seines Kontoguthabens nicht täglich verfügbar haben muss, kann er dieses einfach auf das Festgeldkonto des Unternehmens einzahlen. Das Geld ist hierbei zwar über den zuvor ausgewählten Zeitraum fest gebunden, sorgt im Gegenzug aber für eine höhere Verzinsung als auf dem Tagesgeldkonto.

Mehr zum Festgeldkonto von Credit Europe

Als Top Festgeld bezeichnet das Finanzunternehmen sein aktuell angebotenes Festgeldkonto, das allen Kunden ab einer Mindesteinlage von 2.500 Euro offensteht. Wie beim Tagesgeld ist die Einlagesumme nach oben hin mit 250.000 Euro beschränkt. Abhängig von der Dauer der Geldanlage wird ein vertraglich festgelegter Zinssatz angerechnet, bei längeren Vertragslaufzeiten tritt eine monatliche Verzinsung an die Stelle der üblichen jährlichen Verzinsung. Als maximale Garantieverzinsung bietet Credit Europe momentan 2,10 % p. a. an.

Festgeld-Leaderboard


Eine Bearbeitungsgebühr muss bei dieser Form der Geldanlage nicht gefürchtet werden, außerdem können sich Kunden mit Credit Europe auf eine automatische Wiederanlage einigen. Dies ist vor allem für Anleger sinnvoll, die ihr Geld über einen kurzen Zeitraum von wenigen Jahren binden möchten. Wird nach Ablauf dieser Zeitspanne das Geld nicht sofort benötigt, kann es automatisch wieder über den gleichen Zeitraum gebunden und noch einmal von einer garantierten Verzinsung profitiert werden.

Fondsanlagen über die Credit Europe abschließen

Mit seinen Fondsanlagen ermöglicht die Credit Europe allen Privatkunden den Einstieg ins Online-Brokerage, wobei die Führung des eigenen Depots bei diesem Onlinedienstleister kostenlos erfolgt. Für die Übertragung eines bestehenden Depots von einer anderen Bank sowie beim Kauf von Fonds werden von Credit Europe keinerlei Gebühren angerechnet. Monatliche Ausschüttungen sorgen dafür, dass Kunden der Bank im Gewinnfall direkt von ihrer erzielten Rendite profitieren. Hierfür steht eine Vielzahl an deutschen und internationalen Fonds zur Auswahl, wobei Credit Europe gerade Einsteigern bei der Auswahl hilft und Chancen und Risiken der einzelnen Produkte aufzeigt.

Da jeder Anleger eine unterschiedliche Vorstellung vom zulässigen Anlagerisiko hat, geht Credit Europe hierauf mit einer sinnvollen Unterteilung und Einschätzung seiner Fonds ein. Aktuell besonders attraktive Produkte werden beispielsweise als „Fonds des Monats“ ausgezeichnet und geben eine grobe Orientierung bei der Auswahl des richtigen Anlagefonds. Ergänzt wird das Angebot im Bereich Fondsanlagen um regelmäßige Aktionen, beispielsweise bietet Credit Europe für Neukunden bis Ende des Jahres 2015 einen dauerhaften Rabatt von 100 % auf den Ausgabeaufschlag an. Bei allgemeinen Fragen zu dieser Anlageform, die komplexer als einfaches Tagesgeld oder Festgeld ist, steht Credit Europe mit einer persönlichen Beratung zur Seite – nach Angaben der Webseite gerne auch in Form eines Rückrufs!

Auszeichnungen und Besonderheiten von Credit Europe

Gute Konditionen und ein umfassender Service von Credit Europe haben in der Vergangenheit mehrfach zu Auszeichnungen des Finanzdienstleisters geführt. So setzte die deutsche Fachzeitschrift Euro in ihrer Ausgabe 5/2010 die Credit Europe Bank in die Top 5 aller Banken mit dem Angebot von Festgeld und Sparbriefen. Auch FMH in Zusammenarbeit mit n-tv beurteilten Credit Europe als TOP-Anlagebank und sprachen sich für eine Vermögensanlage von Privatkunden bei diesem Dienstleister aus. Durch den vielseitigen Service des Finanzdienstleisters, der über eine informative und vielseitige Webseite verfügt, wird auch Laien im Finanzwesen ein Einstieg in eine sinnvolle Geldanlage erleichtert.