Bester Broker des Jahres: LYNX Broker

Handelsangebot des Online LYNX Brokers

LYNX Broker Makler zeigt Investitionsergebnisse
ID 76645074 © Catalin205 | Dreamstime

Der renommierte LYNX Broker konnte sein Produktportfolio im Jahr  erneut erweitern. Zudem schaffte es das Unternehmen, seinen Kundenservice zu verbessern. So haben Nutzer des Brokers jetzt Zugriff auf mehr als 100 Börsen in 20 verschiedenen Ländern.

LYNX ermöglicht den Handel mit Aktien, Optionen, CFDs, Zertifikaten, Forex und Futures. LYNX setzt auf eine bewährte und hochmoderne Handelsplattform. Diese ermöglicht es Tradern, über 50 verschiedene Orderarten und vielfältige Anlageinstrumente zu nutzen. Neben klassischem Aktienhandel legt der Broker einen besonderen Fokus auf Forex Trading und Futures.

LYNX setzt auf eine einheitliche Kostenstruktur

Die Gebühren fallen dabei vergleichsweise gering und sehr transparent aus. Die Kosten pro Trade beginnen ab 5,80 Euro und werden stets übersichtlich ausgewiesen.

Zusätzliche Entgelte für den Handel an bestimmten Börsenplätzen fallen bei LYNX nicht an.

Für die bloße Führung und Eröffnung eines Handelskontos bei LYNX fallen keinerlei Kosten an. Zudem finden regelmäßig Bonusaktionen statt, bei denen etwa bestimmte Orderarten für einen begrenzten Zeitraum kostenlos angeboten werden.

Voraussetzungen für die Depoteröffnung

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Um ein Depot eröffnen zu können, ist eine Mindesteinzahlung von 4.000 Euro erforderlich, was für viele ein großes Hindernis bedeutet.

Durch einen Übertrag von Wertpapieren, mit einem Gesamtwert von 4.000 Euro bei Übertragung, kann auch alternativ ein Depot eröffnet werden.

Die Handelsplattform von LYNX Broker – ein Unikat

LYNX Broker setzt auf eine hauseigene Tradingsoftware. Das Unternehmen kann flexibler und ganz gezielt auf Kundenwünsche reagieren und entsprechende Updates durchführen. Die LYNX Trader Workstation 4.0 gilt unter Experten als technisch stabil und benutzerfreundlich.

Die wichtigsten Features der Plattform im Überblick:

  • Für Windows, Mac und Linux verfügbar.
  • Charts können individuell dargestellt werden und bieten somit ausgiebige Möglichkeiten für Analysen.
  • Mobile Versionen für Smartphone und Tablets sind verfügbar.
  • Benutzerfreundlicher Aufbau mittels Registrierkarten und übersichtlichen Symbolen.
  • Möglichkeit zur Nutzung von vorgefertigten Strategien oder Implementierung eigener Vorgehensweisen.

Sicherheit bei LYNX Broker jederzeit gewährleistet

Sicherheit bei LYNX - Rettungsring mit 100 € Scheinen
© Maxx-Studio – Stockillustrationsnummer: 62700280

LYNX kooperiert mit einigen der namhaftesten und renommiertesten Banken und Brokern. Das ermöglicht die Absicherung von Aktien, Optionen und Optionsscheinen bis zu einem Betrag von 30 Millionen US-Dollar. Garantiert wird dieser Schutz unter anderem von der Securities Investor Protection Corporation (SIPC) und der Lloyd’s of London Insurers.

Fazit: Zusätzlich steht der LYNX Broker unter der Aufsicht diverser europäischer Finanzbehörden. Bei Unklarheiten können Trader so problemlos rechtliche Schritte einleiten.