Verfügbarkeit Tagesgeld

Welche Vorteile bietet ein Tagesgeldkonto?

Verfügbarkeit Tagesgeld, Geldbörse mit Euroscheinen, Kalender, Stift und Euromünzen Geld und Diagramme für Finanzkonzep
ID 32174049 © Viacheslav Silantev | Dreamstime

Der große Vorzug eines Tagesgeldkontos liegt in der Flexibilität und in der Verfügbarkeit. Ein Tagesgeldkonto ist ein Guthabenkonto, das zu einem variablen Zinssatz verzinst wird und innerhalb der Europäischen Union der Einlagensicherung der Banken unterliegt.

Wer kurz- oder mittelfristig Geld anlegen möchte, über das er jederzeit frei verfügen kann, ist mit einem Tagesgeldkonto gut beraten.

In Verbindung mit einem Girokonto ist das Tagesgeldkonto gebührenfrei. Durch die jederzeitige Verfügbarkeit des Guthabens ist das Tagesgeldkonto eine attraktive Alternative zum Festgeldkonto, dessen Anlagesumme für einen bestimmten Zeitraum fest gebunden ist. Eine vorzeitige Kündigung des Festgeldes ist meist nur mit Verlust machbar.

Wer sich also nicht sicher ist, dass er sein Kapital über einen längeren Zeitraum entbehren kann und nach einer risikolosen Geldanlage sucht, ist mit einem Tagesgeldkonto gut beraten.

Höhere Zinsen für Neukunden

Vor allem Neukunden profitieren von der Verzinsung auf einem Tagesgeldkonto.

Die Verzinsung ist höher als bei einem herkömmlichen Sparbuch und kann, beispielsweise bei einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten, zu einem festen Zinssatz garantiert werden. 

Einige Geldinstitute schreiben vierteljährliche Gutschriften für Zinsen.

Tagesgeldkonto einfach erklärt

Kann ich jederzeit über mein Guthaben verfügen?

Aus- und Einzahlungen sind jederzeit durchführbar. Auch Überweisungen werden meist in Form von Umbuchungen innerhalb von Sekunden auf das Girokonto vorgenommen. Überweisungen auf fremde Konten direkt vom Tagesgeldkonto sind jedoch nicht möglich. Das gilt auch für Zahlungsvorgänge in Geschäften mit einer Bankkarte oder online. Es gibt keine Kündigungsfrist beim Tagesgeldkonto, deshalb kann man jederzeit über sein gesamtes Guthaben verfügen.

Fazit: Beim Tagesgeldkonto handelt es sich um eine sehr sichere Anlageform. Durch die Einlagensicherung ist die gesamte Geldanlage im Falle einer Insolvenz durch die Bank geschützt.