Viabuy

Viabuy ist ein internationaler Finanzdienstleister

der sich auf die Herausgabe von MasterCard Kreditkarten nach dem Prepaid-Prinzip spezialisiert hat. Viabuy ist eine Markenbezeichnung der PPRO Financial Ltd. mit Hauptsitz in Großbritannien, die in vielen europäischen Nationen seine Kreditkarten bereithält. Das Finanzunternehmen betreibt keinerlei Filialsystem, der Abschluss der Kreditkarten sowie die Verwaltung des Prepaid-Guthabens erfolgt ausschließlich über die Webseite des Dienstleisters.


Das Unternehmen verbindet in Zusammenarbeit mit MasterCard die Flexibilität einer weltweiten, bargeldlosen Bezahlung mit höchster Sicherheit bei der Kartenausgabe. Interessenten an einer Kreditkarte von Viabuy müssen keine Überprüfung des Schufa-Eintrags befürchten, auch die Bestätigung der eigenen Identität über das etablierte Post-Ident-Verfahren bei der Beantragung einer Kreditkarte bei Viabuy entfällt. Online vertraut das Unternehmen auf eine Vielzahl an modernen Zahlungsmethoden, mit denen sich das Guthaben der Karte oftmals ohne Verzögerung aufladen lässt. Beim Einsatz der Karte im Alltag, beispielsweise bei der Bezahlung in Geschäften oder Hotels, ist eine Kreditkarte von Viabuy nicht von einer herkömmlichen Karte zu unterscheiden und somit auch nicht als Prepaid-Variante zu erkennen.

Für welchen Kundenkreis eine Kreditkarte von Viabuy interessant ist

Grundsätzlich steht die Beantragung einer oder mehrerer Kreditkarten allen Personen offen, die vom bargeldlosen Bezahlen rund um den Globus profitieren möchten. Nach praktischer Erfahrung interessieren sich Personen häufiger für Prepaid-Kreditkarten, die bei der Hausbank oder einem anderen Kreditinstitut keine gewöhnliche Kreditkarte erhalten werden. Falls die eigene Bonität negativ ausfällt und keine ausreichende Sicherheiten für den Kreditkarteneinsatz vorliegen, wird die Prepaid-Kreditkarte zur idealen Alternative. Viabuy geht als Herausgeber der Karten keinerlei finanzielles Risiko ein, da diese ausschließlich auf Guthabenbasis funktioniert und nicht wie bei einer gewöhnlichen Charge-Karte ein Zahlungsrückstand eintreten kann.

Durch das fehlende Risiko für den Herausgeber der Karte wird ohne Probleme an alle Volljährigen vergeben und kann bereits bei den jüngsten Kunden z. B. als Guthabenkarte für das Taschengeld genutzt werden. Auch Azubis und Studenten profitieren von der Karte, die sich wie eine gewöhnliche MasterCard einsetzen lässt und weltweit mehr als 35 Millionen Akzeptanzstellen offline und online besitzt. Sofern der Antragsteller auf eine Karte seinen Wohnsitz in der Europäischen Union hat, sichert Viabuy aktuell gemäß seiner Webseite eine Akzeptanzrate der gestellten Anträge von 100 Prozent zu. Jede Kreditkarte wird mit einem eigenständigen Kartenkonto abgeschlossen, die Kopplung mit einem Girokonto bei einem anderen Geldinstitut wie bei einer herkömmlichen Kreditkarte bleibt somit aus.

Die Kreditkarten von Viabuy im Profil

Die Kreditkarten von Viabuy werden stets als echte MasterCard mit einem vollen Funktionsumfang der etablierten Kreditkartenmarke vergeben. Im Design kann bei der Antragstellung zwischen einer schwarzen oder goldenen Karte ausgewählt werden, um eine einfache Optik oder eine gehobene Eleganz auszudrücken. Parallel zum Versand der Kreditkarte, der im Regelfall binnen 24 Stunden nach Antragstellung erfolgt, wird ein spezielles Kreditkartenkonto eröffnet. Dieses lässt sich einfach via Online Banking verwalten und stellt die gleichen Grundfunktionen wie ein herkömmliches Bankkonto zur Verfügung. Beispielsweise lassen sich alle Rechnungen über das vorhandene Kontoguthaben bezahlen, die per Überweisung zu begleichen sind.

Das gekoppelte Konto von Viabuy ermöglicht zudem die Trennung verschiedener Einkünfte und erlaubt beispielsweise, private und geschäftliche Ausgaben sauber voneinander zu trennen. So beeinflusst das Kreditkartenkonto bei Viabuy den eigenen Schufa-Eintrag nicht, außerdem wirbt das Unternehmen für den Schutz des Kontos bei einer drohenden Pfändung. Die finanziellen Vorteile einer Viabuy MasterCard liegen in der vollen Kostenkontrolle, anders als bei einer klassischen Kreditkarte lässt sich diese Karte alleine im zuvor aufgeladenen Verfügungsrahmen nutzen.

Weiteres Wissenswerte zu den Viabuy Kreditkarten

Viabuy bietet eine große Auswahl an Methoden, mit denen sich das Guthabenkonto der Kreditkarte aufladen lässt. Zu den aktuell angebotenen Möglichkeiten zählen die klassische SEPA-Überweisung innerhalb der EU, Dienste wie Sofortüberweisung und Giropay, die Bareinzahlung oder E-Payment-Dienste wie UKash. Auch von der Kreditkarte oder Debitkarte der eigenen Person bzw. von Freunden oder Kollegen kann ein Aufladen des Guthabens stattfinden, um die Karte anschließend wie eine echte MasterCard einzusetzen. Kosten für viele gängige Zahlungsmethoden fallen beim Aufladen des Guthabens nicht an, für eine Reihe alternativer Methoden wie z. B. bei echten Kreditkarten muss mit geringen Gebühren gerechnet werden.


Die Herausgabe der Karte erfolgt nach aktuellen Konditionen (Stand: 2015) von Viabuy für die ersten drei Jahre kostenlos. Ab dem vierten Jahr des Karteneinsatzes muss eine Jahresgebühr von 29,90 Euro entrichtet werden. Wird eine Partnerkarte beantragt, ist diese mit 14,90 Euro pro Jahr zu finanzieren. Die Kartenausstellung der Hauptkarte setzt mit 89,70 Euro höher als bei vielen anderen Emittenten an, dafür verzichtet Viabuy allerdings auf die Post-Ident-Prüfung oder einen Blick auf den Schufa-Eintrag. Für die gekoppelte Partnerkarte ist keine gesonderte Ausgabegebühr an Viabuy zu zahlen. Für einzelne Transaktionen und Überweisungen fallen ebenfalls geringe Gebühren an, eine Aufstellung hierüber ist der Webseite von Viabuy zu entnehmen.

Bewertungen von Viabuy

Im Segment von Prepaid-Kreditkarten hat Viabuy seit seiner Gründung eine Reihe von positiven Auszeichnungen erhalten können. Erwähnenswert ist hierbei die Auszeichnung als Testsieger im Bereich Zahlungsverkehr bei Überprüfung durch die Plattform Kreditkarte.net im August 2014 im Vergleich aller auf dem deutschen Markt etablierten Prepaid-Kreditkarten. Ebenfalls von Bedeutung ist die positive Bewertung von Viabuy bei Finance Web Trust, nach zertifizierten Kundenbewertungen liegt der Dienstleister hier aktuell bei einem Durchschnitt von 4,8 Sternen bei einem maximal erreichbaren Wert von 5,0 Sternen.